Wie geht’s dir? – Mir eigentlich total egal!

Ist die Frage „Wie geht’s dir?“ eigentlich nur eine rhetorische Frage? Eine Floskel?

Für mich persönlich hat die Frage IMMER einen Wert und eine Bedeutung. Ich frage nie jemanden, wie’s ihm/ihr geht, wenn ich keine Antwort darauf will.

In der Gesellschaft ist diese Frage aber irgendwie ziemlich rhetorisch, oder nicht? Man fragt das einfach so, als würde man einfach nur „hallo“ sagen. 

Auch unter Freunden fällt mir das immer wieder auf. Zwar nicht Freunde, mit denen ich viel zu tun habe, aber solche, mit denen ich nicht so oft Kontakt habe. Ich schreibe eigentlich immer „Wie geht’s dir?“ oder „Alles gut bei dir?“ – und zwar weil es mich auch interessiert. 

Oft wird die Frage dann aber einfach „übersehen“ und nur auf alles andere eingegangen. Meistens sage ich dann nichts dazu und akzeptiere einfach, dass es keine Antwort gab, weil die Frage nicht ernst genommen wurde. 

Aber wieso ist das eigentlich so?

Ich habe zu diesem Thema übrigens eine ganz kurze Podcastfolge (7 Minuten) aufgenommen. Du kannst sie dir gerne direkt unter diesem Absatz anhören oder hier klicken, um meinen Podcast auf der Plattform deiner Wahl zu finden. Mein Podcast ist auf 8 Plattformen online. Unter anderem auch Apple Podcasts und Spotify! ❤️

„Wie geht’s dir?“ „Gut und dir?“ Stille.

In englischsprachigen Gebieten ist es meiner Meinung nach noch extremer. Da steigst du in ein Taxi ein und wirst mit „How are you.“ begrüsst. Ich mache da bewusst einen Punkt, weil echt keiner eine Antwort auf die Frage will. 

Sammy C - Wie geht's dir?, how are you, rhetorische Frage, bücher und notiz

Ich bin mal in Amsterdam oder Irland in ein Taxi eingestiegen und wurde so begrüsst. Und ich habe geantwortet, weil ich nicht wusste, dass das eigentlich „Hallo“ bedeutet 😂 So sah‘ das Ganze dann aus: 

*Sam steigt in ein Taxi ein*
Taxifahrer: „Hi, how are you?“
Sam: „Hey! I’m good, thanks! What about you?“
Taxifahrer: „Where should I drive you to?“
Sam: „Well………“

Das war strange. Mega strange. Und ich habe mich geschämt 😂 Es passiert mir trotzdem noch jedes 2. Mal, wenn ich von jemandem im Ausland so begrüsst werde. 💁🏼‍♀️

Wie geht’s dir?

Dieses Thema ist für mich mega spannend, gleichzeitig aber auch „deprimieren“. Ich find’s ziemlich schade, dass genau solche Dinge verloren gehen in der heutigen Zeit.

Oder ist das vielleicht auch nur bei mir so? Schreib‘ mir gerne in die Kommentare, wie es dir geht ☺️ und wie du diese Frage im Alltag wahrnimmst, bzw. benutzt. Würde mich sehr interessieren!

Antwortest du auf die Frage "Wie geht's dir?"?

Damit du nie mehr einen Blogartikel, eine Podcast Folge oder Videos verpasst, habe ich auf Telegram einen Channel eingerichtet, der dich immer sofort informiert, wenn’s was Neues zum Lesen gibt.  Es würde mich sehr freuen, wenn du auch dabei bist ! Hier geht’s zum Channel: Get inspired.  

Hier findest du mich & meine Gedanken bei Instagram.<3

Das ist mein Podcast. Hier teile ich immer wieder spontane Gedanken und kurzen Folgen. 

& Hier bei YouTube. 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.